Materialausleihe

Sie planen ein Straßenfest und haben nicht genug Stühle. Ihr Verein organisiert eine Zeltparty und hat keine Anlage für die Musik. Sie bereiten eine Theater-Aufführung vor und brauchen eine mobile Bühne und Scheinwerfer. Sie möchten den ersten Schultag Ihrer Kinder gern filmen, haben aber keine Videokamera. Sie möchten eine Powerpoint-Präsentation zeigen – aber woher kriegen Sie einen Beamer?

Bei der Materialausleihstelle der DG können Sie diese Geräte für ein paar Euro am Tag ausleihen. Und die Materialausleihstelle hat Einiges zu bieten: Ob Scheinwerfer, Tonanlagen, Film-Kameras, digitale Aufnahmegeräte, Profi-Spülmaschine mit 100 Gedecken, Zelte, Rednerpult, Leinwände, Fernseher, BluRayPlayer, Übersetzerkabinen, Bühnenelemente, Ausstellungsgitter oder rollstuhlgerechter Toilettenwagen – vielfältiges Material für jeden denkbaren Verwendungszweck.

Leihen Sie es für einen Tag, eine Woche oder einen Monat – ganz nach Ihrem Bedarf. Einfach und unkompliziert: Sie zahlen lediglich bei der Abholung eine Leihgebühr, gestaffelt nach Art des Materials und Dauer der Ausleihe. Es wird keine Kaution erhoben, als Sicherheit wird nur der Personalausweis des Abholers eingelesen.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Vereine. Aber auch Privatpersonen oder Firmen können es nutzen. Im Online-Katalog stellen wir Ihnen die komplette Übersicht mit den Ausleihgebühren vor. Dort können Sie auch direkt Material per Mail anfragen. Natürlich sind auch Reservierungen per Telefon möglich. Die Mitarbeiter der Materialausleihe beraten Sie gern!

Die Materialausleihe gehört zwar zum Medienzentrum, ist aber aus Platzgründen nicht dort untergebracht. Um Ihnen den Transport zu erleichtern, sind die beiden Standorte der Materialausleihe mit dem Auto plus Anhänger problemlos zu erreichen.